Gestaltungskurs LEA-Erzählfiguren

Erzählfiguren sind ein kunsthandwerkliches Hilfsmittel zur Darstellung und zum Erzählen. Mit ihnen können insbesondere Beziehungen sehr gut sichtbar gemacht werden. In ihrer szenischen Ausdruckskraft berühren die Figuren uns in unseren aktuellen Lebenszusammenhängen. Die Erzählfiguren werden in Gottesdienst, Kindergarten, Religions-, Konfirmandenunterricht, in der Erwachsenenbildung und im Bereich von (Schul-)Seelsorge und Therapie eingesetzt. Erwachsenenfiguren sind ungefähr 30 cm groß, biegsam und bekleidet. Das Gesicht ist nicht ausgearbeitet und damit nicht auf einen bestimmten Ausdruck festgelegt. Gefühle und Absichten werden durch Veränderung von Körperhaltung und Gebärde ausgedrückt.

Jede Kursteilnehmerin bzw. jeder Kursteilnehmer kann zwei Figuren gestalten. Eine Figur (30er) kostet ca. 45 Euro (je nach Bekleidung). Das Kursmaterial wird von der Kursleiterin besorgt.

 

Leitungsteam: Sabine Lindemeyer, PTI
Eva Maria Jansen, Sendenhorst
Termin: 20.10., 14:30 – 21.10.2023, 18:00
Zielgruppe: Pfarrer*innen, Lehrer*innen für Ev. Religion, Erzieher*innen, Gemeindepädagog*innen
Ort: AZK Königswinter
Kosten: 49,50 €, inkl. Verpflegung und Übernachtung,
zuzüglich Materialkosten (diese sind vor Ort zu zahlen)
Anmeldung: https://events.crm.ekir.de/civiremote/event/299/register